Andrea Köhler-Ludescher: „Paul Watzlawick“

 

Heute möchte ich Ihnen eine wunderbar gelungene Biografie von Paul Watzlawick ans Herz legen.
Das Buch über einen der wohl international bekanntesten Kärntner Wissenschafter und Therapeuten ist ein Genuss für jedermann.

Paul Watzlawick
Die Autorin, Andrea Köhler-Ludescher, ist nicht nur Kommunikationsexpertin und Juristin, sie ist auch Watzlawicks Großnichte und hat liebevoll Briefe, Interviews, Aussagen von Zeitzeugen und Familienmitgliedern zusammengetragen und dieses tolle Buch geschrieben.

 

 

Das Buch begleitet Sie durch Paul Watzlawicks Leben, seine Kindheit in Villach und Wien, sein Studium in Venedig, Ausbildungen und Arbeit in Zürich, Indien, El Salvador bis letztlich in die USA. Bekannt war er als Kommunikationsforscher, radikaler Konstruktivist und einer der Wegbereiter der Systemischen Familientherapie. In Andrea Köhler-Ludeschers Biografie lernen Sie Paul Watzlawick auch als unglaubliches Sprachentalent, als Liebhaber der guten Küche, als Übersetzer und Dolmetscher, als konsequenten Yoga-Praktizierenden und dennoch leisen und bescheidenen Menschen kennen.

 

 

Ein sehr persönliches Buch, das uns so nebenbei viele Eindrücke aus vergangenen Zeiten vermittelt und sich gleichzeitig wie ein Abenteuerroman liest.

 

Webdesign by Gernot